Ihr Schnellkochtopf Test für 2016

Der Testsieger im Schnellkochtopf Test: Tefal P25007 Secure 5 6l
Sind Sie auf der Suche nach einem aktuellen Schnellkochtopf Test für 2016, da auch Sie und ihre Familie/Freunde schneller, gesünder, leckerer, günstiger und einfacher kochen wollen? Immer mehr Menschen entdecken die vielen Vorteile des Schnellkochtopfs, der auch Dampfdrucktopf genannt wird. Hier finden Sie die den besten Schnellkochtopf in unserem Schnellkochtopf Test und alles was Sie vor dem Kauf wissen müssen, um den perfekten Schnellkochtopf für 2016 zu finden.

Was ist ein Schnellkochtopf?

Der Schnellkochtopf besteht neben dem Topf aus einem besonderen Deckel mit Dichtung. Dies ermöglicht einen dichten Verschluss des Garguts. Wasser kocht üblicherweise bei 100°C und verliert weitere Hitze durch Dampf. Im Schnellkochtopf kann der Dampf jedoch nicht entweichen und erhöht den Druck. Die Hitze konzentriert sich im Topfinneren und kann auf bis zu 121°C ansteigen. Dadurch spart man beim Kochen bis zu 70% der üblichen Garzeit. Die kurze Kochdauer hat viele positive Vorteile auf das Gericht. Die Vitamine bleiben größtenteils erhalten und werden nicht zerkocht. Das Fleisch wird besonders zart. Außerdem spart auf Dauer eine Menge Strom, was sich natürlich auch im Geldbeutel bemerkbar macht. Kurzum: Der Schnellkochtopf darf in keinem Haushalt fehlen!

Was finde ich auf der-beste-schnellkochtopf.de?

Wir haben für jede gängige Größe den besten Schnellkochtopf herausgesucht und wichtigsten Eigenschaften vorgestellt. Ergänzende Kundenrezensionen geben einen authentischen Eindruck, bevor Sie sich zum Kauf entschließen. Noch dazu finden Sie viele interessante und wichtige Informationen zum Thema Kochen im Schnellkochtopf.

Wie wurden der beste Topf im Schnellkochtopf Test gewählt?

Wir haben für die gängigsten Größen jeweils einen Top-Favoriten ausgewählt. Hierbei haben wir uns nicht nur an der Qualität orientiert, sondern ebenso am Preis-Leistungsverhältnis. Z.B. hat die Zeitschrift „Testberichte“ den WMF Perfect Pro als besten 6,5 Liter Schnellkochtopf gewählt. Dies ist zwar ein sehr guter Kochtopf, aber dafür zahlen Sie gleich 166 EUR. Wir hingegen empfehlen Ihnen den Tefal Secure 5. Sie erhalten beste Qualität aber zahlen hierfür nur etwa 70 EUR. Darüber hinaus haben wir die Kundenmeinungen ebenfalls bei der Entscheidung berücksichtigt.

Gesamt-Testsieger im Schnellkochtopf Test wurde übrigens der Silit Sicomatic econtrol Silargan 4,5l. Ebenfalls ein sehr guter Schnellkochtopf, der es fast in unsere Auswahl geschafft hat. Jedoch sind die Kundenbewertungen bei unseren Schnellkochtöpfen ein wenig besser.

Welche Größe soll ich kaufen?

Die erste Frage bei der Schnellkochtopf Suche ist immer „Für wie viele Leute wollen Sie kochen?“ Ein zu großer Topf würde nämlich nur unnötig Energie verschwenden, wenn Sie nur wenige Portionen kochen und es würde auch länger dauern. Wir haben Ihnen für jede Größe den besten Schnellkochtopf herausgesucht:

Tipp: Kaufen Sie einen etwas größeren Schnellkochtopf und kochen Sie auf Vorrat! So sparen Sie Zeit und sind flexibel, falls Sie mal Gäste bekommen.